Ihr BODEN-ExperteIm Web & im Fachhandel auf 3.000m²06151/893783

ÖffnungszeitenMo bis Fr 9 - 18 Uhr
Sa 9 - 14 Uhr

Raumtrend HinzeMainzer Strasse 78
64293 Darmstadt

Unser Blog rund um Bodenbeläge und Tapeten

Vinyl Bodenbeläge sind gerade total im Trend. Die Frage nach dem Warum liegt, wenn man die vielen Vorteile kennt, auf der Hand. Er ist pflegeleicht, robust und dank authentischer Optiken ist für jeden Geschmack etwas dabei. Natürlich bietet Vinyl-Boden noch viele weitere Vorteile, die wir in folgendem Blogpost näher beleuchten wollen. Außerdem verraten wir Ihnen, wie Sie Ihren Vinyl-Boden richtig reinigen und wie Sie Ihren Bodenbelag verlegen sollten, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.
In unserem letzten Blogpost haben wir einige häufig gestellte Kundenfragen gesammelt und beantwortet. Dabei ist uns eingefallen, dass Raumtrend Hinze doch selber im Mai 2016 die Herstellung von Parkett mit eigenen Augen gesehen hat: Bei der Werksbesichtigung von Parador in Güssing in Österreich haben wir einiges an Bild- und Videomaterial gesammelt, das wir heute zeigen möchten.
Der Wunsch vieler Menschen ist es, einen echten Parkettboden ihr Eigen nennen zu dürfen. Die unvergleichbare Haptik und Optik von Echtholzparkett ist bis heute unerreicht und zählt wohl auch daher immer noch zu den beliebtesten Bodenbelägen. Natürlich gibt es mittlerweile vergleichbare Alternativen zu günstigeren Preisen, doch auch Parkett bietet Vorteile, die Sie von keinem anderen Bodenbelag bekommen. Welche das sind? Wir verraten es Ihnen:
PVC Bodenbeläge kämpfen nun schon seit einigen Jahren mit ihrem schlechten Ruf. Die Weichmacher, die dem PVC-Boden beigefügt werden müssen, damit er elastisch wird, wurden bereits in zahlreichen Studien als umweltschädlich und gesundheitsgefährdend eingestuft. Doch sind moderne PVC Bodenbeläge tatsächlich so ungesund? Welche Vorteile bringt ein PVC Boden mit sich? Was ist eigentlich der Unterschied zwischen PVC-, Vinyl- und CV-Boden? Wenn Sie sich bei der Auswahl Ihres neuen PVC Bodens auch schon einmal diese Fragen gestellt haben, dann lesen Sie besser weiter :-)
1 von 2